Chun, chinesischer Gemüsebaum, mit seinem interessanten Röstzwiebelaroma, wird am häufigsten mit Ei zusammen gebraten.

Das Rezept dafür ist, nicht weiter überraschend, einfach:


Rezept drucken
Gebratenes Ei mit Chun (Chinesischer Gemüsebaum)
Fried Egg with Chun
Menüart Hauptgericht
Küchenstil Hunan-Küche
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart Hauptgericht
Küchenstil Hunan-Küche
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Fried Egg with Chun
Anleitungen
  1. Man nehme ein Bündel Chun-Blätter und wasche sie. Einen Topf Wasser zum Kochen bringen. Die Blätter im leicht kochenden Wasser für etwa eine Minute blanchieren.
  2. Chun hinausnehmen, abtropfen und abkühlen lassen. Wenn kühl genug, fein hacken.
  3. 1-2 Eier in eine Schale geben, den gehackten Chun hinzufügen, salzen und leicht schlagen.
  4. Etwas Öl in einer Anti-Haft-Pfanne (oder einem Wok) erhitzen, die Ei-Chun-Mischung hineinleeren und zu Rührei braten.