ChiliCult

Starke Aromen, Besseres Leben

Kategorie: Essen

Wie man Chilli missversteht: Der Fall von Jamie Olivers Jerk Rice

Über cultural appropriation, die Aneignung “anderer” Kultur für irgendeinen eigenen Profit, kann man viel diskutieren – wie es wieder einmal…

Nicht “Wie scharf ist dieses Chilli?”, sondern: Wie ist die Schärfe dieses Chilli?!

Tiefer in das Thema ChilliKüche bin ich dadurch gezogen worden, dass es mit ihr eine besondere Bewandtnis hat. Nicht in…

Das Problem mit – oder eigentlich, der Vorteil von – starken Aromen…

In traditionell (jedenfalls seit dem späten 17. Jahrhundert) faden Küchen werden stärkere Aromen und Geschmäcker, nicht zuletzt von Chilli, zusehends…

Das arme Chilli, oder: Warum Chilli nicht zu feiner Küche wurde

Die Chillipfeffer gelten nicht gerade als ein feines Gewürz (oder werden als vielfältig wahrgenommen). Der Grund dafür scheint in der…

Chilli. Du Machst das Falsch.

  Gewürzmischungen und Curries und ähnliches, worin verschiedene scharfe und aromatische Zutaten miteinander kombiniert (und oft gegeneinander kontrastiert) werden, gibt…

Guter Geschmack, echtes Essen – und Geschmacksverwirrungen: Mark Schatzker, “The Dorito Effect”

Mit dem Chilli ist das so eine Sache. Immer noch hört man oft das Stereotyp, der scharfe Geschmack würde verwendet,…

Chilli Missverständnis 6: Chilli macht süchtig

Es klingt einfach zu gut, als dass sich die diversen Autoren diese Aussage sparen (oder sie uns ersparen) könnten: Chilli…

Chilli Missverständnis 5: Schärfe Nr. X

Geht es um das Chilli, dann geht es natürlich um seine Schärfe. Das ist ja schliesslich seine wesentliche Eigenschaft, also…

Chilli Missverständnis 4: Ich möchte grünen Paprika

Zumindest Österreich und Deutschland haben diese ‘Tradition’, grünen Paprika als Rohkost zum Brot oder im Salat zu essen. Es ist…

© 2019 ChiliCult. Theme von Anders Norén.