ChiliCult

Starke Aromen, Besseres Leben

Kategorie: Sehen

Auf der Spur von Würze in Japan 10: Omen, Kyoto

Ein Nudel-Restaurant, dass seine eigenen Chillimischungen produziert? Da kann der ChiliCult-ist natürlich nicht weit sein…

Das Problem mit – oder eigentlich, der Vorteil von – starken Aromen…

In traditionell (jedenfalls seit dem späten 17. Jahrhundert) faden Küchen werden stärkere Aromen und Geschmäcker, nicht zuletzt von Chilli, zusehends…

Auf der Spur von Würze in Japan 9: Sansho, Shichimi, Ichimi in Nishiki Markt, Kyoto

Ausnahmsweise hier einmal kein Restaurantbericht, sondern Orte im Nishiki-Markt von Kyoto, die etwas Einsicht in die Kombination von Gewürzen für…

Auf der Spur von Würze in Japan 8: Kyoto Gogyo Ramen

Manche Lokale wissen offenbar, wie man gut kocht aber auch, noch viel beeindruckender, wie man etwas, dass sonst überall eine…

Zentraler Städtischer Grossmarkt, Osaka

Der Markt, vor allem der Fischmarkt, von Tsukiji in Tokyo scheint kaum eine Erwähnung zu brauchen. Man kennt ihn. Aber,…

Auf der Spur von Würze in Japan 7: Honke Owariya, Kyoto

Die meisten Regionen, wo Buchweizen angebaut wird, halten ihn für ein grobes und minderwertiges Korn nur gut für seine Widerstandsfähigkeit….

Auf der Spur von Würze in Japan 6: Hakata Furyu Ramen, Osaka

Zu Nihonbashi, Osaka, von der Sennichimae-Strasse in die Sennichimae Einkaufsstrasse, und man ist schon wieder in Dotonbori mit all seinen…

Auf der Spur von Würze in Japan 5: Houzenji Sanpei, Osaka

Nach der ungeplanten Umleitung vom Kumano Kodo-Pilgerweg zum Instant Ramen Museum und zu wirklich würzigen Ramen von Ippudo war es…

Auf der Spur von Würze in Japan 3: Das Instant Ramen Museum, Osaka

Der nächste Taifun brachte mich früher ab vom Kumano Kodo Pilgerweg als ich geplant hatte. Regen sollte mich aber zumindest…

© 2019 ChiliCult. Theme von Anders Norén.