ChiliCult

Starke Aromen, Besseres Leben

Wie Chilli-Anbau vor Coronavirus-Panik/-Apathie schützt

Gärtnern ist Therapie, heisst es gerne. Wo die Coronavirus- (SARS-CoV-2)Pandemie gerade um die Welt geht, da fallen mir einige Lektionen…

Zhecheng, Henan – Wo das Chilli sich zum Himmel wendet

Eines der wichtigsten Anbaugebiete für das Chilli in China liegt in Zhecheng, Henan, ein paar Stunden südöstlich der Provinzhauptstadt, Zhengzhou.

Aztekische Geschichte und der Chiltepin

In der Historie der Azteken – im Codex Mendoza nämlich – kommt ein kleiner Hinweis auf den Chiltepin vor…

Warum Chilli zum Husten bringt

Wer praktisch nichts über das Chilli weiss, wird doch wissen, dass es scharf schmeckt. Mit seiner reizenden Wirkung geht es…

Das Chilli der Longji-Reisterrassen

Chilli gegen die Kälte? Das übliche Argument ist, dass Chilli in der Hitze der Tropen beliebt ist. Auf den Longji-Reisterrassen,…

Wiener Gewürzguglhupf

Ein Nachtrag zur (Vor-)Weihnachtszeit, etwas zum Nachdenken… ein Vor-Eintrag für ein Rezept?

Obukucha, Japanischer “Gutes Neues Jahr”-Tee

Obukucha 大福茶 ist eine Tradition aus Kyoto, die tatsächlich verschiedene Arten Tee umfassen kann. Egal welcher Tee, benannt ist er danach,…

Blütenpfeffer, Huajiao: Mehr als einfach Sichuanpfeffer

Man hört typischerweise einfach von Sichuanpfeffer, aber eigentlich ist das irreführend. Verschiedene Zanthoxylum-Arten liefern das Gewürz Sichuanpfeffer, aber sie sind…

Die Seltsamkeit des Chilli in China

China sollte eine der bekannt scharfen Nationen der Welt sein. Chilli ist überall… und darum wird es übersehen.

© 2020 ChiliCult. Theme von Anders Norén.