ChiliCult

Starke Aromen, Besseres Leben

Seite 2 von 20

Auf der Spur von Würze in Japan 15: Ein Hii-Hii Curry (Cup) in einer Mall

Irgendwie schien mir, am letzten Tag, den ich in Tokyo unterwegs sein sollte, die Zeit für ein Curry gekommen. Wohlfühlessen,…

Auf der Spur von Würze in Japan 14: Shin Udon

Praktisch auf der anderen Seite vom Häuserblock von Fuunji findet man gleich ein anderes „Nudellokal“. Ich fand hier ein letztes…

Auf der Spur von Würze in Japan 13: Fuunji Ramen

Wieder zurück in Tokyo, diesmal aber doch auf einer mehr Blade Runner-artigen Seite der Stadt (während der Teil davor öfter…

Gewürzlektionen von Fazer Schokoladen

Es müssten ja nicht unbedingt Schokoladen von Fazer Suomi sein, anhand derer man dem Süssen und Würzigem im Winter mehr…

Auf der Spur von Würze in Japan 12: Shinpuku Saikan

Am Weg hinaus aus Kyoto, zurück nach Tokyo, war ein letztes Essen in der Stadt nötig…

Auf der Spur von Würze in Japan 11: Tempura Yaoki, Kyoto

Ein wenig weiter nördlich vom Nishiki-Markt in Zentral-Kyoto, auf derselben Art schmaler und dunkler Seitenstrasse wie Gogyo Ramen, findet man…

Auf der Spur von Würze in Japan 10: Omen, Kyoto

Ein Nudel-Restaurant, dass seine eigenen Chillimischungen produziert? Da kann der ChiliCult-ist natürlich nicht weit sein…

Das Problem mit – oder eigentlich, der Vorteil von – starken Aromen…

In traditionell (jedenfalls seit dem späten 17. Jahrhundert) faden Küchen werden stärkere Aromen und Geschmäcker, nicht zuletzt von Chilli, zusehends…

Auf der Spur von Würze in Japan 9: Sansho, Shichimi, Ichimi in Nishiki Markt, Kyoto

Ausnahmsweise hier einmal kein Restaurantbericht, sondern Orte im Nishiki-Markt von Kyoto, die etwas Einsicht in die Kombination von Gewürzen für…

© 2018 ChiliCult. Theme von Anders Norén.