Esskultur

Bauernmarktgedanken in China

Bauernmarktgedanken in China

Der kleine, lokale Bauernmarkt in Jiubujiang, Hunan, mal wieder, auch diesen Sommer. Wieder kann ich nur ein paar kurze Eindrücke zeigen; es wäre mir einfach zu dumm, mich hier mit der Videokamera in der Hand hinzustellen und intensive Palaver abzuhalten.

Marktmontag: Haikou, Hainan, „das Hawaii Chinas“

Marktmontag: Haikou, Hainan, „das Hawaii Chinas“

Diesen Sommer zog es uns wieder einmal nach China, und wieder einmal nicht nur nach Hunan, sondern auch nach Hainan.

Marktmontag: Spar und der Moderne Gewürzhandel

Marktmontag: Spar und der Moderne Gewürzhandel

Im Vergleich zu den Geschichten um Entdecker und Eroberer, zu Handel auf der Seidenstrasse und Pfefferkörnern, die ihr Gewicht in Gold wert waren, da scheinen Gewürze heutzutage kaum mehr als eben ein wenig Würze.

Ein feinerer Markt: Meinl am Graben, Wien

Ein feinerer Markt: Meinl am Graben, Wien

Normalerweise geht es bei der „Marktmontag“-Serie hier auf ChiliCult um ältere Märkte mit dem Charakter von anno dazumal; Orte, an denen man noch einen Eindruck von der Bedeutung von Lebensmitteln als lokale Produkte und weitgereiste Handelsgüter bekommt. Im Interesse an scharfen Gewürzen und Produkten und […]

Leones Gelato – Genuss und wahrer Geschmack

Leones Gelato – Genuss und wahrer Geschmack

Eiscreme ist schon wieder so eine Sache. Im wesentlichen scheint sie nur Zucker und Fett zu sein, die Aromen stammen ohnehin aus der Retorte, und damit zählt dann nur noch der Preis und der oberflächliche Genuss. So gibt es in Wien nicht gerade wenige Eis-Salons, […]