Anton Fingerhuth: Monographia Generis Capsici

1832, Arnz & Comp: Düsseldorpii

Dieses Digitalisat wurde erstellt vom Göttinger Digitalisierungszentrum der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen nach einem Original in selbiger Bibliothek, in meinem Auftrag (als „Digi-Wunschbuch“).

Zwei Dinge machen die Monographia Generis Capsici bedeutsam:

  1. Sie ist die erste und immer noch einzige Monographie über die Gattung Capsicum
    (ausser man fasst den Texttyp sehr weit auf und zählt z.B. Peppers von Bosland & Votava hierzu)
  2. Die Monographia enthält frühe Abbildungen der verschiedenen Arten (nach damaligem Stand) von Capsicum, darunter die erste Abbildung von C. chinense (bzw. hier C. sinense) nach Einführung dieses Artnamens durch von Jacquin (Tafel VIII):

Das gesamte Dokument kann hier als pdf heruntergeladen werden (28.3 MB), die wesentlichen Ausschnitte (v.a. Abbildungen) daraus finden sich aber auch gleich in Folge:

Kommentar verfassen