Blogs, Bilder… alles muss heutzutage immer das Neueste sein – oder eben nicht.

Für den Markt von Tsukiji in Tokyo möchte ich gerne zwei Ansichten präsentieren. Einmal (das nächste Mal) die moderne, wie ich sie 2017 erkundet habe. Zum anderen die Ansicht von 1997…

1997 war ich auf einer Study Tour in Japan, dementsprechend viel wurde organisiert – unter anderem ein Besuch am (Thun)Fischmarkt und der Versteigerung, früh am Morgen.

Meine Kamera war eine alte – damals, fast noch moderne – Nikon FG; dementsprechend antik wirken die Fotos auch schon. Bei der heutigen ständig hohen Auflösung und poppig-bunten Fotografie mit Smartphones und DSLR hat das alles aber auch schon wieder etwas schönes an sich.

Ach ja, und ich frage mich, wie eigentlich der typische Thunfischfang heutzutage so aussieht – bei meinem neueren Besuch allerdings ging ich nicht zur Auktion, sondern nur in den „äusseren“ Markt. Dazu aber nächstes Mal mehr.