Mehr Chilli-Impressionen aus Beijing

Während ich mich bemühe – oder jetzt endlich, wo alles etwas grösser und besser eingewachsen ist, weniger bemühen muss – Gemüse und Chilli für unsere Hunan-burgenländische Küche zu produzieren, da sehe ich erst recht auf die Erfahrungen in Beijing zurück.

Dort im nicht-scharfen Norden Chinas erst recht einiges an Chilli zu finden, das alleine war schon interessant – und ein weniges davon habe ich ja auch in den Garten zurück gebracht, wodurch es interessant wird, mit den Originalen zu vergleichen…

Kommentar verfassen