Willkommen in Hunan!

Diesen Sommer verbrachten wir, schön geschäftig – oder eigentlich recht entspannt – bei Xiaohe’s* Eltern in Hunan. Viele neue Eindrücke und Erfahrungen zum Chilli und der scharfen Küche dieser Provinz sind uns dabei zugekommen, manche auch daraus entstanden.

Ein kleiner Hinweis darauf war ja schon im Foto am Ende meines Rufs nach mehr Schärfe in der feinen Küche enthalten; Eindrücke von unserem lokalen Markt gab es auch schon; jetzt ist es Zeit, auch die kommenden Videos einzuleiten.

Dementsprechend, Willkommen in Hunan:

*Ich bin mir dessen bewusst, dass der Genitiv kein Apostroph haben sollte, aber nachdem der Name für Deutsche nicht gerade leicht zu entziffern ist, nutze ich es halt.



2 thoughts on “Willkommen in Hunan!”

Kommentar verfassen


%d Bloggern gefällt das: